Wir liefern Quick-wins.

Was uns bewegt.

Was mit den Menschen passiert, wenn im Unternehmen der passende Ansprechpartner fehlt, erlebten Lucia als Coach und Christoph als HR Leiter. Die Gründe dafür sind vielseitig: Von der Verfügbarkeit bis hin zu fehlendem Vertrauen. 

Wenn Widersprüche und Spannungsfelder zu lange ungeklärt bleiben, beginnen die Gedanken zu drehen und die gefühlte Belastung nimmt zu. Der Freitod von zwei Führungskräften war für uns Anstoss, Spot Coaching zu gründen und allen im Berufsleben einen unkomplizierten Zugang zu einem Sparringspartner zu bieten. 

Spot coaching suedostschweiz 3
25  stress index

Arbeit soll Spass machen.

Unsere Welt ist eine Black-box. Sie ist nicht durchschaubar, nicht berechenbar und damit auch nicht kontrollierbar. Unsere Pläne sind überholt, sobald sie erstellt sind und wir sind voller zwiespältiger Gefühle, die wir nicht sofort auflösen können. Das kann uns den Spass ganz schön verderben.

Es geht auch anders.

Wir wollen, dass Sie die Möglichkeiten erkennen, die Sie JETZT haben. Sieerzählen. Wir fragen, ordnen, stellen Zusammenhänge her und diskutieren, bis der Fall klar ist. Das dauert nicht länger als 60 Minuten und funktioniert garantiert. Der nächste Schritt ist offensichtlich. Und das macht Spass.

Entscheidung 02 90 web

Mit Spot Coaching haben wir die Führungsberatung unkompliziert und einfach zugänglich gemacht.

Spot Coaching AG wurde im 2014 gegründet. Die Dienstleistung richtet sich an Führungs- und Fachkräfte, die den schnellen und unkomplizierten Austausch in einer beruflichen Fragestellung suchen. Wir sind acht professionelle Coaches und verstärken die Denkkapazität unserer Kunden während 60 Minuten. Die Gespräche per Telefon oder Chat können kurzfristig gebucht werden. Zu unseren Kunden zählen Migros, Sanitas, Kanton Zürich, Certas und viele mehr.

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Welches sind die Gründer von Spot Coaching?

Lucia Dahinden

Lucia arbeitet als selbstständiger Coach und begleitet Führungskräfte und Organisationen in Veränderungsprozessen. Sie verfügt über ein Lizentiat in Psychologie und Volkswirtschaft. Zudem ist Sie Mitautorin des Buches "Mythos Coaching", welches im Orell Füssli Verlag erschienen ist.

Christoph Küffer

Christoph studierte Betriebswirtschaft an der Universität Zürich und war über fünfzehn Jahre in leitender Position im Personalmanagement im In- und Ausland tätig. Er ist Inhaber der peopleWORKS GmbH, welche Management Teams in HR-Fragen und Change Prozessen begleitet. Christoph ist Initiant und Mitautor der BetterBoss Buchreihe: www.betterboss.ch

Wer ist Coach bei Spot Coaching?

Wir sind acht Profis und begleiten seit vielen Jahren Führungs- wie Fachkräfte in beruflichen Fragen. Wir verfügen über eine fundierte Ausbildung an einer Universität oder Hochschule sowie über Zusatzausbildungen in Coaching und Organisationsentwicklung. Weil wir zudem selbst in einem Unternehmen angestellt und in einer Führungsfunktion tätig waren, kennen wir die Herausforderungen in Organisationen aus erster Hand.

Wird mein Arbeitgeber über das Gespräch informiert?

Nein, dein Arbeitgeber erfährt nicht, wer bei Spot Coaching angerufen hat. Der Arbeitgeber wird lediglich quartalsweise über die Anzahl geführter Gespräche in der gesamten Firma informiert, ohne dass die Sprache des Gesprächs, der Zeitpunkt oder das Gesprächsmedium in irgendeiner Form erwähnt wird.

Warum muss ich beim Buchen registrieren?

Die Registration ermöglicht die effiziente Abwicklung deiner Buchungen. Einzig deine E-Mail-Adresse musst du hinterlegen, damit wir dir deine Buchungsbestätigung mit weiteren wichtigen Informationen zustellen können. Im Bestätigungs-E-Mail findest du ebenfalls einen Link zur Stornierung des Termins. Die Stornierung muss jedoch 24 Stunden vor dem Termin erfolgen.

Zudem stellen wir dir dir einen Tag nach dem Gespräch eine E-Mail zu, wo du die Möglichkeit hast, das Gespräch zu beurteilen. Dies hilft uns, die Qualität der Dienstleistung an deine Bedürfnisse weiter anzupassen. Deine E-Mail-Adresse ist nur für den System-Administrator bei Spot Coaching ersichtlich.

Kann ich zur Klärung eines Problems mehrmals bei Spot Coaching einen Termin buchen?

Spot Coaching hat zum Ziel, mit einem Gespräch eine Klärung in einem bestimmten Thema zu erwirken. Ist dies nicht möglich, kann ein zweites Gespräch sinnvoll sein. Unsere bisherige Erfahrung zeigt jedoch, dass die meisten Themen bei Spot Coaching bereits im ersten Gespräch ausreichend behandelt und geklärt werden können.

Kann ich ein Gespräch bei einem bestimmten Experten buchen?

Wir von Spot Coaching möchten bewusst die Auswahl einschränken und nur die Wahl der Sprache, des Gesprächsmediums (telefon oder Chat) und des Geschlechts ermöglichen. Wir garantieren, dass alle Experten über eine fundierte Aus- und Weiterbildung und viel Berufserfahrung verfügen. Ist es dir aber sehr wichtig, aufgrund der gemachten Erfahrungen mit einer bestimmten Person zu sprechen, dann kontaktiere uns telefonisch und wir werden den Termin entsprechend deinem Wunsch organisieren.

Kann auch eine Privatperson ein Gespräch bei Spot Coaching buchen?

Ja eine Firmenmitgliedschaft ist nicht Voraussetzung für die Buchung eines Gesprächs. Während bei einer Firmenmitgliedschaft die Kosten durch die jeweiligen Firmen getragen werden, muss die Privatperson diese selbst tragen. Beim Buchungsprozess kann man die gewünschte Zahlungsart auswählen (Post, Kreditkarte, etc).

Wie geht ihr mit dem Datenschutz um?

Uns ist der Umgang mit persönlichen Daten sehr wichtig. Wir halten uns an die neuen Datenschutzrichtlinien in Europa. Bei Fragen kannst du dich direkt an Christoph Küffer (christoph.kueffer@spotcoaching.ch) wenden. Die Details findest du in unseren Datenschutzrichtlinien und AGBs.

Wie kontaktiere ich Spot Coaching?

info@spotcoaching.ch

Hauptsitz:
Spot Coaching AG, Hauptplatz 5, CH-8640 Rapperswil-Jona, +41 55 508 38 00 oder +41 79 786 40 79

Büro Aarau:
Effingerweg 10, CH-5000 Aarau +41 43 300 19 65 oder +41 79 434 97 37

Spot Coaching in den Medien.